top of page

Warum es schwer ist, den Drang zu bekämpfen, einen roten Knopf zu drücken

Aktualisiert: 1. Mai




Roter Knopf Effekt


Das als „Roter-Knopf-Effekt“ bekannte psychologische Phänomen kann sich durch den Wunsch zeigen, einen roten Knopf zu drücken, wenn er präsentiert wird.


Als Ursache für die Wirkung wird die starke ästhetische und psychologische Anziehungskraft der Farbe Rot vermutet.


Wenn wir einen roten Knopf sehen, können diese Verbindungen dazu führen, dass wir uns gezwungen fühlen, sofort Maßnahmen zu ergreifen.


Rot wird häufig mit Gefühlen von Dringlichkeit, Gefahr und Aufregung in Verbindung gebracht. Die als "Roter-Knopf-Effekt" bekannte Wirkung kann in einer Vielzahl von Kontexten beobachtet werden, einschließlich der Schaffung roter Not-Aus-Knöpfe und der Platzierung roter Call-to-Action-Knöpfe in Marketingmaterialien.


Denken Sie nicht an einen rosa Elefanten und die ironische Prozesstheorie


"Ironische Prozesstheorie" oder "Rebound-Effekt" beschreibt, dass man an einen rosa Elefanten denkt, wenn man es ihm sagt. Gemäß dieser Vorstellung bringt uns das Unterdrücken von Gedanken oder Aktivitäten dazu, mehr über sie nachzudenken. Es fällt uns möglicherweise schwer, aufzuhören, an etwas zu denken, wenn uns jemand anweist, dies nicht zu tun.


Ironische Prozesstheorie bezieht sich auf Gehirnverarbeitung. Unser bewusstes und unbewusstes Gehirn verarbeitet Informationen. Das unbewusste System steuert Atmung und Herzschlag, während das bewusste System unsere Ideen und Aktivitäten steuert.


Wenn wir eine Vorstellung verbergen, konzentriert sich unser bewusstes System darauf. Dies aktiviert das unbewusste System und erschwert die Gedankenunterdrückung.


Wenn wir uns also ständig darauf achten, nicht an einen Begriff zu denken, kommt er in der Regel zurück.


Nur im Notfall drücken


Die ironische Prozesstheorie erklärt auch, warum „nur im Notfall drücken“-Schilder den Wunsch wecken, auf den Knopf zu klicken. Der offensichtliche Rat des Zeichens, den Knopf nicht zu berühren, es sei denn, es handelt sich um einen Notfall, weckt das bewusste System und lenkt die Aufmerksamkeit darauf.


Daher kann der unbewusste Mechanismus eingreifen, wodurch das Drücken des Knopfes wahrscheinlicher wird. Ungeachtet des Zeichens kann das Klicken auf die Schaltfläche zum Fokus der Aufmerksamkeit werden und den Impuls dazu erhöhen. Die Anweisung, nicht auf die Schaltfläche zu klicken, kann auch den Gedanken hervorheben, sie zu drücken, und die Menschen dazu zwingen, sich darauf zu konzentrieren.


Je mehr wir also versuchen, nicht daran zu denken, auf die Schaltfläche zu klicken, desto mehr wird unser Gehirn auf den Gedanken fixiert, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass wir dies tun. Mit dem Beispiel des rosa Elefanten: Je mehr wir versuchen, nicht an etwas zu denken, desto mehr konzentriert sich unser Gehirn darauf und verstärkt unseren Drang, etwas zu tun oder darüber nachzudenken.



Entworfen um rosa Elefanten und menschliche Triebe:


Der rote Knopf der Notruf-App My SOS Family wurde entwickelt, um mit der menschlichen Natur und nicht gegen sie zu arbeiten, insbesondere mit der Ironic Process Theory, weil wir diesen Drang verstehen, einen roten Knopf zu drücken;


Genau wie im Beispiel im Video / GIF oben;

Wir haben die App so entwickelt, dass sie nicht versehentlich ausgelöst werden kann oder wenn jemand dem Drang nicht widerstehen kann und beschließt, auf die App zu tippen.


Sie müssen die Taste zwei volle Sekunden lang gedrückt halten.

Wir zeigen eine blaue Markierung an, die einen Kreis um den großen roten Knopf vervollständigt, und eine weitere oben, die sich von links nach rechts bewegt. Erst wenn sie das Ende erreicht oder den Kreis vervollständigt – was 2 vollständige Sekunden dauert, werden Warnungen gesendet.


Dies reduziert die Anzahl falsch positiver Notfallalarme drastisch, da die Menschen ihren Drang befriedigen und den Knopf drücken können.

Hunderte von Stunden sind in jedes Feature und jede Funktion der My SOS Family App geflossen, der wichtigste Teil ist, dass wir alles versteckt haben, damit es offensichtlich und intuitiv erscheint – das ist es, was gutes Design ausmacht, es geht nicht nur um Aussehen und Marketing , es geht um Design und Verständnis.


Wir freuen uns auf Ihre Ideen:


Wenn Sie eine Verbesserungsidee für die My SOS Family App haben. oder Service kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten in der Fußzeile der Website oder per E-Mail an info@mysosfamily.com und wir würden uns freuen, Ihre Ideen zu hören.


Wenn Sie My SOS Family App oder Alexa Skill noch nicht ausprobiert oder den Dienst über die native Kurzwahlfunktion des Telefons zu einem einfachen Mobiltelefon oder Festnetztelefon hinzugefügt haben, empfehlen wir Ihnen, sich auf der Website umzusehen, aber noch besser, laden Sie die App herunter und testen Sie sie kostenlos mit unserer unverbindlichen, tagesfreien (kostenlosen) Probezeit ohne Abfrage von Kreditkartendaten.



7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page